Monat: März 2017

Probeplotten für Schnubbirella

Ich durfte dieses mal für Schnubbirella plotten und ich bin verliebt in diese süße Datei.

Dieses kleine zuckersüße SterneguckerEinhornschnubbi hat sich direkt in mein Herz geschmuggelt.

Als erstes ist ein Mobile entstanden. Dafür habe ich auf Tonpapier Flex- bzw. Glitzerfolie gebügelt.

Dann noch eine herzallerliebste Mütze.

Und ein Body wurde mit Sprühfarbe bearbeitet. Dafür habe ich aus billiger Dekorfolie eine Schablone geplottet und auf den Body geklebt. Dann mit den 4 verschiedenen Farben besprüht. Ich finde es sieht aus als würde es auf einer Regenbogenwolke sitzen……

Schaut doch mal bei ihr vorbei sie hat echt tolle Dateien.

Ich hoffe ich kann irgendwann mal wieder bei ihr dabei sein.

Liebe Grüße Rebecca

Advertisements

Frühlingsgefühle 

Die kommen bei der neuen Serie „Schmetterlingsfeen“  von AliceT bestimmt auf.

Ich durfte sie vorab beim Probeplotten schon ausgiebig testen. Mit dabei ist dieses mal auch wieder ein kleines Schnittmuster.

Es sind so viele Dateien enthalten das ich mich erstmal garnicht entscheiden konnte.

Die 6 Schmetterlinge zieren jetzt unsere Terrassentüre.

IMG_2126

Eine der Feen kam auf das Täschchen (da hab ich dann gleich das Schnittmuster getestet)

Und eine der Blumendateien zusammen mit Ranken habe ich auf einen Stoffbeutel gepresst.

IMG_2132

Motive:
– Fee (3 verschiedene)
– Blume (3 verschiedene)
– Ranke (3 verschiedene)
– Schmetterling (6 verschiedene)
– Spruch: Live like a butterfly – wild and high

-Schnittmuster für das Utensilien-Täschchen

Die Dateien bekommt ihr bei DaWanda und bei Makerist:
https://de.dawanda.com/…/113310151-plotterserie-schmetterli…
https://www.makerist.de/…/plotterserie-schmetterlingsfeen-s…

 

Liebe Grüße Rebecca

Zwillingsausstattung…

Heute möchte ich euch die Grundausstattung für meine Zwillingsnichten  zeigen.

Zuerst mal ein Windeletui

Mit Halteschlaufe und abnehmbarer Innentasche. Kommt euch die bekannt vor? 😉 Genau, es ist das Pack mich ein Täschchen von Nine

 

Dann natürlich eine U-Heft-Hülle mit Namen in Glitzerschrift.

Mit Fächern für Impfpass und Krankenkarte.

img_2066

 

Dann gab es noch Knisterohren und Schnullerbänder.

 

Und natürlich Knistertücher.

 

Im Laufe des Jahres wird dann bestimmt noch um Pixibuch- und Luftballonhüllen ergänzt aber das hat ja noch Zeit.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

Liebe Grüße Rebecca

JZT – Der Frühling ist da!!!

Marietta und ich haben uns ja für 2017 einen Jahreszeitentausch, kurz JZT, ausgedacht.

Ca alle 3 Monate gehen Päckchen auf die Reise. Dieses mal zum Motto FRÜHLING.

Ich durfte als erstes Bettina beschenken. Ich habe mich für einen Strauß genähter Tulpen entschieden.

Die Stiele habe ich hierbei mit Krepppapier beklebt. Die Anleitung habe ich von hier.

Es geht wirklich ganz einfach und ich möchte auf jeden Fall für mich auch noch welche nähen. Die haben nämlich sogar meinem Mann gefallen.

Ich bekam mein Päcken von Karin.

Und ich bin begeistert liebe Karin. Schaut euch mal diese Farben an. Das schreit ja nach Frühling.

Und es passt farblich mal wieder total in unser Esszimmer. Ich glaub ich bin durchschaulich, ach ne ich bin ja eine Frau 😉

Und dann noch diese ganzen kleinen genähten Schnörkel….. ich habe für sowas ja garkeine Geduld.

fruhling-karin5

Ich freue mich über alle die in der ersten Jahreszeit mitgemacht haben und über jeden der es in der nächsten tut. Den Beitrag wo ich euch anmelden könnt wird es bald mal geben.

Ach ja und Geschenke sind natürlich auch immer ein Grund für den Freutag

Liebe Frühlingsgrüße

Rebecca