Monats-Motto-Tausch Mai

Hallo zusammen
Das Motto das sich Nine und Marietta diese Monat einfallen haben lassen ist mir bis jetzt am schwersten gefallen.

LUNCHBAG.

Ich wollte für Anja einen relativ schlichten nähen. Fast 2 Wochen sind vergangen bis mir die zündende Idee kam.

Als Aussenstoff habe ich mich für SnapPap entschieden und für innen wollte ich Baumwolle in Blautönen. Auf die Idee beschichtete Baumwolle zu nehmen bin ich erst nach dem abschicken gekommen. Aber ist ja auch so waschbar.
Ich hoffe sehr das ich Anja’s Geschmack trotz des gemusterten Stoffes getroffen habe. Er hat einfach zu gut gepasst.
Auf der Außenseite habe ich dann noch einen Spruch und ein paar Blumen aus Flockfolie aufgebügelt.

Ich bekam mein Päckchen diesmal sehr früh. Hatte noch garnicht zu fiebern begonnen und war recht überrascht als ich es bekommen habe.
Lisa hat mir einen auch wirklich schönen Lunchbag  aus beschichteter Baumwolle genäht.
Und Sie hat ihn für mich sehr liebevoll gefüllt. In den letzten Kommentaren vom MMT hat sie gelesen das ich gern den Rosenstoff vom Möbelschweden auch gern in hellblau gehabt hätte es den aber nicht  mehr gibt.
Allerdings hatte sie noch was in ihrer Restekiste und hat ihn mir überlassen. 🙂
Und sogar ein passendes Band hat sie mir dazugelernt. Kann mich noch garnicht entscheiden was ich daraus mache. Aber ihr werdet es erfahren.

Liebe Lisa ich habe mich sehr über dein Päckchen gefreut. Werde meinen Lunchbag oft in Gebrauch haben. Vor allem für meinen Sohn. Da muss ich immer etwas zu essen dabei haben.

Das Motto für Juni ist übrigens Nadelbuch/Nadelkissen.

So jetzt schaue ich was bei den anderen Teilnehmern gewerkelt wurde.
Liebe Grüße Rebecca

Advertisements

10 Kommentare

  1. Liebe Rebecca,
    Deine Variante aus SnapPap finde ich total cool, vor allem mit dem Spruch. Der dunkle wäre jetzt nicht so meins, aber wenn er Dir gefällt, ist ja alles perfekt. 😉 Echt lieb von Lisa mit dem Rosenstoff! Ich muss mit dem Zeigen noch ein wenig warten, da meine Wichteline grad Prüfungsstreß hat. 🙂
    Sei lieb gegrüßt, Carla.

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön. Die hat mich aber auch ganz schön geärgert. Der Spruch hat einfach gepasst. Ja dachte erst auch er ist arg dunkel aber er fügt sich voll ins Innenleben meines Korbes ein. Passt gut.
      Dann hoffe ich du wirst nicht all zu lang auf die Folter gespannt.
      Liebe Grüße Rebecca

      Gefällt 1 Person

  2. Die Idee mit beflocktem SnapPap finde ich klasse und den Spruch super! Kokelt das nicht an, wenn man die Flockfolie draufbügelt? Wie schließt man den Beutel? Hält das SnapPap von selbst? So viele Fragen… Ich habe mir vor einiger Zeit auch eine Rolle zugelegt, aber noch nichts damit gemacht. Mir fehlte irgendwie die zündende Idee. Muss wahrscheinlich noch ein bisschen auf die Inspiration warten. Liebe Grüße, Gabi

    Gefällt 1 Person

    1. Danke. Das kann man richtig heiß bügeln. Zumindest schmolz bei mir nichts. Steht glaube ich auch in der Beschreibung. Ich habe ihn mit einem Kamsnap geschlossen. Stehe auf Kriegsfuß mit Klettverschluss. Lg Rebecca

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s