Liebster Award………..

https://meinclydeundich.files.wordpress.com/2015/05/url.png?w=620 Ich wurde nochmal für den Liebster Award Nominiert. Vielen lieben Dank Elena. Ich habe mich sehr gefreut? Hier kommt ihr zu ihrem Blog.

Hier noch einmal die Regeln für den Award:

1. Danke dem Blogger, der Dich nominiert hat

2. Verlinke den Blogger, der Dich nominiert hat

3. Füge eines der Liebster-Blog-Award Buttons in Deinen Post ein

4. Beantworte die Dir gestellten Fragen

5. Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die Du nominierst

6. Nominiere 5 Blogs, die weniger als 300 Follower haben

7. Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass Du sie nominiert hast

Aber jetzt zu den Fragen:

1. Welches ist dein absolutes Lieblingskleidungsstück oder Accesoire im Moment?
Meine erste selbst genähte Tasche. Auf die bin ich wirklich sehr stolz.
2. Wie inspirierst du dich für neue Blogideen?
An meiner Nähmaschiene. Dort entstehen meine Werke über die ich ja dann auch berichte.
3. Liest du momentan ein Buch? Wenn ja, welches?
Habe vor ca 9 Monaten mit „Babyjahre“ angefangen. Komme aber einfach nicht dazu es fertig zu lesen.
4. Hast du dir schonmal einen Traum erfüllt? Wenn ja, welchen?
Ja. Unsere Hochzeit war genau so wie ich sie immer wollte. Eigentlich ganz normal und trotzdem so perfekt.
5. Was magst du an dir am liebsten?
Meine Zähne. Als Kind wollte ich immer eine Spange haben, weil so viele eine hatten. Heute bin ich froh so gute Zähne zu haben.
6. Wie würdest du dich in 3 Worten beschreiben?
– Stur. Wenn ich was will dann will ich.
– Fürsorglich
– Tolerant. Ich lasse jeden so sein wie er ist.
7. Wie bist du zum bloggen gekommen?
Wollte einfach in den Kreis der Kreativen eintreten und nicht nur mitlesen. Und vielleicht kann ja auch ich mal andere inspiriren
8. Was hat es mit deinem Blognamen auf sich?
Hasenstich weil ich für meinen Hasen, ein Sohn, mit dem nähen angefangen hab.
9. Was wolltest du als Kind früher mal werden?
Tierarzthelferin. Das würde ich manchmal sogar richtig auszahlen bei 2 Katzen die zwischendurch alles mitnehmen was geht.
10. Was machst du an einem verregneten Tag am liebsten?
Verzweifeln. Wie soll ich mein Kind müde bekommen wenn wir nicht raus können? Er würde am liebsten schon vorm Frühstück losziehen.
11. Was geht dir so richtig auf die Nerven?
Körpergeräusche jeglicher Art. Schmatzen, Schlürfen……. Seltsamer Weise stören die mich aber nur bei Erwachsenen. Bei meinem Sohn kann ich es ausblenden.

So hier sind meine Fragen:
1. Warum hast du mit dem Bloggen angefangen?
2. Wohin würdest du gerne einmal reisen?
3. Kaffee oder Tee am Morgen?
4. Hast du ein Lieblinggericht?
5. Welche Jahreszeit ist dir am liebsten?
6. Womit kann man dir eine Freude bereiten?
7. Hast du ein Haustier?
8. Schokolade oder Chips?
9. An welchen Moment aus deiner Kindheit erinnerst du dich besonders gern?
10. Wie kannst du am besten entspannen?
11. Was würdest du dir wünschen wenn du einen Wunsch frei hättest?
Meine Nominierungen:
Ich freue mich auf eure Antworten.
Liebe Grüße
Rebecca
Advertisements

5 Kommentare

  1. Liebe Rebecca, ich finde du hast ganz wundervolle antworten auf meine Fragen gefunden – bestätigt mir dass ich die richtige nominiert habe:) freut mich dass du so schnell geantwortet hast! Ich hoffe du hattest Freude daran! Ganz liebe Grüße!
    Elena | meinclydeundich.wordpress.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s